Sexualunterricht

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Zum Besuch des Sexualkundeunterrichts muss jeder Schüler einen von den Eltern unterschriebenen Schein mitbringen, dass er den Unterricht besuchen dürfe.
Ein Junge sagt dem Lehrer, als er ihm den Schein gibt: "Meine Mama sagt, dass ich mitmachen darf, wenn wir keine Hausaufgaben bekommen."