Nicht der Erste

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Kurz vor der Trauung will die holde Braut noch ihr Gewissen erleichtern und gesteht errötend dem Bräutigam: „“Ich muss dir etwas beichten, Jonas! Ich habe vor dir schon einen Mann geliebt!“
Darauf der Bräutigam: “Das macht gar nichts, Liebling, ich auch!“